Wacker veranstaltet Jugendturniere

Lesedauer: 3 Min
 Der FC Wacker Biberach richtet am kommenden Wochenende seine Jugendfußballturniere in der Halle aus.
Der FC Wacker Biberach richtet am kommenden Wochenende seine Jugendfußballturniere in der Halle aus. (Foto: colourbox.com)
Schwäbische Zeitung
wh

Der FC Wacker Biberach richtet am kommenden Wochenende seine Jugendfußballturniere in der Halle aus. Am Samstag und Sonntag wird jeweils in der Biberacher Wihelm-Leger-Halle gespielt.

Die Turniertage des FC Wacker werden am Samstag, 8. Februar (ab 9 Uhr), von den F-Junioren eröffnet. Es starten zwölf Mannschaften in zwei Gruppen. In der Gruppe A treffen die SF Donaurieden, die SF Bussen, der TSV Rißtissen, der FC Mittelbiberach, der SV Kirchdorf und der FC Wacker aufeinander. In der Gruppe B stehen sich der FV Biberach, der TSV Berg, der VfL Munderkingen, der TSV Neu-Ulm, der SV Ellwangen und die SGM Allmendingen gegenüber. Bei den F-Junioren wird nach Wacker-Angaben kein Turniersieger ermittelt.

Am Samstagnachmittag sind dann ab 14 Uhr die E-Junioren dran. In der Vorrundengruppe A spielen der FC Wacker Biberach, der SC Unterzeil, der TSV Rißtissen, die SGM Mengen und die SF Donaurieden gegeneinander. In der Vorrundengruppe B treffen der FV Biberach, der SV Rissegg, die SGM Achstetten, die TSG Ehingen und die SGM Maselheim/Sulmingen aufeinander. Das Endspiel wird um 18 Uhr angepfiffen.

Am Sonntag, 9. Februar, geht die Turnierserie um 9 Uhr mit den D-Junioren weiter. Zehn Mannschaften beteiligen sich: der FC Wacker Biberach, der TSB Ravensburg, die SGM Senden, die TSG Bad Wurzach und die SGM Ringschnait (alle Vorrundengruppe A) sowie die SGM Mietingen, der TSG Ehingen, die SGM Altheim, die SGM Unterzeil und der TSV Neu-Ulm (alle Vorrundengruppe B). Das Finale beginnt um 13 Uhr.

Am Sonntagnachmittag (ab 14 Uhr) streben dann zehn C-Juniorenteams den Turniersieg an. In der Vorrundengruppe A treten an: SV Reute, FC Wacker Biberach, TSV Neu-Ulm, FV Weißenhorn und SGM Ludwigsfeld. In der Vorrundengruppe B spielen die SGM Bad Wurzach/Arnach, die SF Donaurieden, der SV Altheim, der SV Sulmetingen und die SGM Eschach/Weissenau. Das Endspiel ist für 18 Uhr angesetzt.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen