Vorfahrt missachtet – zwei Verletzte

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Mit zwei Leichtverletzten und drei beschädigten Autos hat ein Unfall am Samstag in Biberach geendet. Gegen 18.45 Uhr wollte ein 30-Jähriger von der Ulmer Straße nach links in die Ernst-Boehringer-Straße abbiegen. Dabei übersah er eine 21-Jährige, die ihm entgegenkam. Mit seinem Auto prallte er heftig gegen das Fahrzeug er jungen Frau. Dabei erlitten beide Fahrer leichte Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Umherfliegende Trümmerteile beschädigten zudem ein drittes Auto, das von der Ernst-BoehringerStraße in die Ulmer Straße einbiegen wollte. Insgesamt entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden von mehr als 32000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen