VfB Gutenzell II weiterhin ungeschlagen

Lesedauer: 2 Min
Gutenzell II siegte gegen Mittelbiberach II.
Gutenzell II siegte gegen Mittelbiberach II. (Foto: colourbox.com)
geki

Die SGM Warthausen/Birkenhard hat in der Fußball-Kreisliga B I in Berkheim souverän die Tabellenspitze verteidigt, der VfB Gutenzell II ist weiter das einzige Team ohne Niederlage.

VfB Gutenzell II – FC Mittelbiberach II 4:0 (2:0). Die Gastgeber verteilten den hochverdienten Sieg auf zwei überlegen geführte Halbzeiten. Tore: 1:0 Eigentor (11.), 2:0 Andreas Schick (20.), 3:0 Haben Teklmariam (67.), 4:0 Patrick Steinhauser (73.).

TSV Kirchberg II – SV Ringschnait II 2:2 (1:1). Die Gäste verkauften sich überraschend gut und punkteten verdient. Tore: 1:0 Mike van Os (12.), 1:1 Lukas Werner (35.) 1:2 Stefan Delueg (56.), 2:2 Stefan Werner Span (61.). Bes. Vork.: Gelb-Rote Karte Holger Bischof (81., SVR).

BSC Berkheim II – SGM Warthausen/Birkenhard II 2:5 (2:0). Die Heimelf führte zur Pause 2:0. Nach einer Gelb-Roten Karte kippte die Partie. Tore: 1:0 Erik Görke (5.), 2:0 Simon Kammerlander (32.), 2:1, 2:2, 2:4 Andreas Golletz (50., 61., 74.), 2:3 Rafael Köhler (68.), 2:5 Christoph Huchler (82.) Bes. Vork.: Gelb-Rote Karte Simon Kammerlander (50., BSC).

SV Mittelbuch II – SV Steinhausen II 1:1 (1:0). Das Ergebnis entspricht dem Verlauf, die Heimelf hatte in der Endphase aber noch Chancen. Tore: 1:0 Thomas Sproll (38.), 1:1 Eigentor (61.).

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen