Verleihung des Bruno-Frey-Preises

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Der Bruno-Frey-Musikpreis 2017 wird am Mittwoch, 24. Mai, um 19 Uhr im Schloss Ummendorf vergeben. Seit vielen Jahren ist es durch die Stiftung des Biberacher Ehrenbürgers Bruno Frey möglich, engagierte junge Musiker der Musikschule besonders zu fördern. Alljährlich schüttet die Stiftung eine Summe aus, mit der herausragendes Talent und Engagement belohnt werden. Schüler der Musikschule, die überdurchschnittlich begabt sind und die sich darüber hinaus in besonderer Weise für die Schule und das Biberacher Musikleben engagiert haben, wurden von den Lehrkräften vorgeschlagen. Diese Schüler haben neben ihrem Unterricht bei vielen Vorspielabenden, Wettbewerben, in Ensembles und Orchestern ihre Einsatzbereitschaft bewiesen. Die designierten Preisträger dieses Jahres geben in diesem Kammerkonzert mit anschließender Preisvergabe vor Publikum und einer sachkundigen Jury Kostproben ihres Könnens. Darüber hinaus werden an diesem Abend die erfolgreichen Teilnehmer des „Jugend musiziert“-Wettbewerbs geehrt.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenfrei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen