Vereinswechsel in der Frauenfußball-Bezirksliga Riß

Lesedauer: 5 Min

In der Frauenfußball-Bezirksliga Riß hat es in der Sommerpause einige Vereinswechsel gegeben. Die „Schwäbische Zeitung“ gibt ei
In der Frauenfußball-Bezirksliga Riß hat es in der Sommerpause einige Vereinswechsel gegeben. Die „Schwäbische Zeitung“ gibt einen Überblick darüber, wer wohin gewechselt ist. (Foto: dpa)

In der Frauenfußball-Bezirksliga Riß hat es in der Sommerpause einige Vereinswechsel gegeben. Die „Schwäbische Zeitung“ gibt einen Überblick darüber, wer wohin gewechselt ist.

SGM Bellamont/Rot II

Zugänge: Annlena Kutter (eigene Jugend), Jasmin Zupfer (nach Pause zurück).

Abgänge: Tanja Wiest (hat aufgehört), Florine Strasser (pausiert). Trainer: Franz Krug/Markus Denzel/Felix Mezger (zuvor Stefan Brauchle/Thomas Merk/Franz Krug). Vorjahresplatzierung: 6. Saisonziel: Oberes Mittelfeld. Meisterschaftsfavorit: SV Mietingen I.

FC Wacker Biberach

Zugänge: Keine. Abgänge: Kerstin Haberbosch (TSV Hochdorf). Trainer: Rüdiger Bürtsch (wie bisher). Vorjahresplatzierung: 9. Saisonziel: Mittelfeldplatz. Meisterschaftsfavorit: SV Mietingen I.

SGM Dettingen/Kirchberg/Balzheim

Zugänge: Victoria Anton (reaktiviert), Laura Reinhardt (TSV Buch). Abgänge: Christine Wagner (Auslandsaufenthalt), Jasmin Kern (pausiert). Trainer: Johann Reinhardt (neu für Stefan Geist). Vorjahresplatzierung: 11. Saisonziel: Einstelliger Tabellenplatz. Meisterschaftsfavorit: SV Mietingen.

TSV Hochdorf

Zugänge: Kerstin Haberbosch (FC Wacker Biberach), Gabriela Thais Klahr (Lajeado/Brasilien), Lena Winter, Isabella Petersen. Abgänge: Christine Dobler, Michelle Schädler. Trainer: Steven Kreyssig (wie bisher), Tobias Weindel. Vorjahresplatzierung: 3. Saisonziel: Obere Tabellenhälfte. Meisterschaftsfavorit: SV Mietingen.

SV Laupertshausen

Zugänge: Ulla Ganßer (TSV Warthausen), Melanie Beck, Annika Mayer, Annika Schröter, Corinna von Bank, Jessica Heine, Josephine Fringer, Katharina Russ, Katharina Wilhelm, Lena Dangel, Selin Schuler, Sophia Enderle, Theresa Scheffold, Sarah Thieme, Alessa Römer, Lara Dangel (alle eigene Jugend). Abgänge: Fabienne Haberbosch (TSV Uttenweiler). Trainer: Richard Traub (wie bisher), Patrick Wendling. Vorjahresplatzierung: 7. Saisonziel: Vorderes Mittelfeld. Meisterschaftsfavorit: TSV Hochdorf.

SV Mietingen I

Zugänge: Julia Bailer, Sarah Birk, Ronja Demuth, Johanna Dwornik, Jessika Ganz, Desiree Porter, Amelie Schunn, Lena Winter (alle eigene Jugend), Jule Ackermann, Leonie Kammerer (beide SV Baltringen). Abgänge: Katharina Humm (aufgehört aus beruflichen Gründen). Trainer: Alex Fischer/Reinhold Dobler (beide neu für Alfred Schuhmacher), Sonja Wagner (Torwarttrainerin). Vorjahresplatzierung: 2. Saisonziel: Vorne mitmischen. Meisterschaftsfavorit: TSV Warthausen.

SV Mietingen II

Zugänge: Julia Betz, Tamara Fischer, Nele Friedrich, Elisa Klas, Sarah Klas, Miriam Ott, Leandra Saiger, Linda Wenger (alle eigene Jugend), Ricky Lehner (reaktiviert). Abgänge: Keine. Trainer: Alfred Schuhmacher/Lukas Sulzer. Vorjahresplatzierung: Mannschaft ist neu im Spielbetrieb.

Saisonziel: Mittelfeldplatz. Meisterschaftsfavorit: SGM Schemmerhofen/Baltringen.

SV Reinstetten II

Zugänge: Tina Haas, Kathrin Haas, Alisa Hampp, Jessica Jäger (alle eigene Jugend), Marina Simoni. Abgänge: Jana Wohnhaas. Trainer: Fabian Schad, Martin Keller (beide wie bisher). Vorjahresplatzierung: 8. Saisonziel: Mindestens Platz 7. Meisterschaftsfavorit: TSV Warthausen.

SGM Schemmerhofen/Baltringen

Zugänge: Jenny Eiberle (SV Granheim). Abgänge: Janine Kästle (pausiert). Trainer: Stefan Rodi/Josef Rupf (wie bisher). Vorjahresplatzierung: 4. Saisonziel: Vorne mitspielen. Meisterschaftsfavorit: SV Mietingen I.

TSV Warthausen

Zugänge: Tamara Branz (Bad Buchau), Sophie Moormann (Zweitspielrecht, SB Bevern/Essen), Ellen Hildebrand (FV Löchgau), Andrea Gerster (SV Alberweiler), Johanna Bretzel, Samara Hutzel, Julia Kehrle, Lara Friedrich, Vivienne Pape, Lara Friedrichs, Carmen Kuon (alle eigene Jugend). Abgänge: Bianca Winkler (FV Bellenberg), Verena Geidobler (Ende der Fußballkarriere). Trainer: Andreas Kiekopf (neu für Alexander Berchthold), Kiekopf wird unterstützt von Theo Hertenberger. Vorjahresplatzierung: 5. Saisonziel: Platz 1-3. Meisterschaftsfavorit: SV Mietingen I.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen