User haben abgestimmt: In dieser Gemeinde steht der schönste Maibaum

Lesedauer: 3 Min
 Ertingen hat den schönsten Baum im Landkreis Biberach.
Ertingen hat den schönsten Baum im Landkreis Biberach. (Foto: Richard Metz)

Seit Montagabend steht es fest: Die Ertinger haben den schönsten Maibaum im Landkreis Biberach. Das haben die Leser der „Schwäbischen Zeitung“ in einer Online-Abstimmung entschieden. Die Sieger erhalten nun den erstmals von Landrat Heiko Schmid ausgelobten „Preis des Landrats“ in Höhe von 500 Euro. Mit mehr als einem Viertel aller gezählten Stimmen setzten sich die Ertinger deutlich gegen die Konkurrenz durch. Insgesamt sind rund 5000 Stimmen eingegangen.

Bei dem Voting, das von Dienstagabend (7. Mai) bis Montagabend (13. Mai) auf „Schwäbische.de“ lief, gingen die zwölf bestplatzierten Maibäume der SZ-Ausgaben Biberach, Laupheim und Riedlingen ins Rennen.

Während die Jurys ihren schönsten Maibaum nach ästhetischen Kriterien gekürt hatten, ging es bei der Wahl zum schönsten Maibaum darum, welche der Maibaumgruppen es schafft, innerhalb einer Woche die meisten Unterstützer zu mobilisieren.

Die Platzierungen im Überblick:

Übergeben wird „der Preis des Landrats“ am kommenden Montag, 20. Mai, im Schussenrieder Bierkrugstadel bei der Siegerehrung des Maibaumwettbewerbs der SZ Biberach.

Diese Maibäume standen zur Wahl:

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen