Unfall wirft Fragen auf

Lesedauer: 1 Min
Unfall wirft Fragen auf
Unfall wirft Fragen auf (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Die Polizei in Biberach, Telefon 07351/4470, untersucht nun den Unfallhergang. Dabei interessiert die Ermittler besonders, wessen Ampel grün zeigte.

Wer hatte grün? Fragen wirft ein Unfall von Mittwoch in Biberach auf, das teilt die Polizei mit. Gegen 14.45 Uhr war ein Alfa in der Bahnhofstraße unterwegs. Der Fahrer wollte den Bismarckring geradeaus überqueren. Dort fuhr ein VW in Richtung Zeppelinstraße. Die Fahrzeuge stießen zusammen, die Lenker überstanden den Unfall ohne Blessuren. Die Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 11 000 Euro.

Die Polizei in Biberach, Telefon 07351/4470, untersucht nun den Unfallhergang. Dabei interessiert die Ermittler besonders, wessen Ampel grün zeigte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen