TVB-Nachwuchs kämpft um Titel

Lesedauer: 1 Min

Die U14-Mädchen des TV Biberach-Hühnerfeld spielen in der Endrunde um die württembergische Meisterschaft.
Die U14-Mädchen des TV Biberach-Hühnerfeld spielen in der Endrunde um die württembergische Meisterschaft. (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung

Nachdem sich die U14-Mädchen des TV Biberach-Hühnerfeld ohne Niederlage den Titel in der Tennis-Staffelliga geholt haben spielen sie nun in der Endrunde um die württembergische Meisterschaft. Das erste Spiel bestreitet der TVB am Mittwoch, 13. September, um 15 Uhr gegen den SV Böblingen auf der Anlange im Biberacher Hühnerfeld. Für den TVB treten Kristina Birst, Jule Feyen, Angelina Flachs und Norina Schumacher an.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen