TVB-Nachwuchs bleibt ungeschlagen

Lesedauer: 1 Min

Die zweite Tennis-Mädchenmannschaft des TV Biberach-Hühnerfeld hat den Sprung in die Staffelliga geschafft.
Die zweite Tennis-Mädchenmannschaft des TV Biberach-Hühnerfeld hat den Sprung in die Staffelliga geschafft. (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung

Die zweite Tennis-Mädchenmannschaft des TV Biberach-Hühnerfeld hat den Sprung in die Staffelliga geschafft. Der TVB-Nachwuchs blieb das zweite Jahr in Folge ungeschlagen – diesmal in der Bezirksstaffel I – und sicherte sich den Meistertitel. Damit gelang der Aufstieg in die höchste Liga für Mädchen, in der es dann im kommenden Jahr zum Duell mit der ersten Mädchenmannschaft des TVB kommen wird. Zur Meistermannschaft gehören: (im Bild von links) Sarah Hirner, Pia Fels, Maja Feyen und Marie Rusteberg.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen