Turniersieg für Hergenröther und Walter

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Zur Turnierveranstaltung „Mainfranken tanzt“ haben die Tanzsportclubs TC Rot- Gold Würzburg und TC Kitzingen eingeladen. In der Senioren-III-B-Klasse starteten Vera Hergenröther und Rainer Walter von der Tanzsportabteilung (TSA) der TG Biberach.

Elf Paare aus Bayern, Hessen, Thüringen, NRW und Baden Württemberg traten in dieser Klasse an. Bereits in der Vorrunde zeigten Hergenröther/Walter, dass sie ganz nach vorne tanzen möchten und erhielten mit 24 von 25 möglichen fast die volle Zahl der Wertungskreuze. Im Finale der besten sechs Paare trumpften sie erneut auf und holten sich in allen fünf Standardtänzen souverän den ersten Platz.

„Bislang unser bestes Turnier in der B-Klasse. So viele Einser-Wertungen hatten wir noch nie“, freutsich Vera Hergenröther. Mit diesem Turniersieg haben sie nun die für den Aufstieg in die nächsthöhere A-Klasse erforderlichen sieben Platzierungen (Plätze eins bis drei) zusammen, dazu 97 von 200 nötigen Aufstiegspunkten. Und das in nur zwölf B-Klasse-Turnieren. „2020 müssen wir zu Turnieren mit größerem Startfeld, um die restlichen Punkte für den Aufstieg zu sammeln“, resümierte Rainer Walter.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen