Turngau-Nachwuchs misst sich in Biberach

Lesedauer: 1 Min

Insgesamt 16 Faustball-Jugendmannschaften treten bei den Turngau-Meisterschaften (früher Gaujugendpokal) am Sonntag in der Bibe
Insgesamt 16 Faustball-Jugendmannschaften treten bei den Turngau-Meisterschaften (früher Gaujugendpokal) am Sonntag in der Biberacher BSZ-Halle an. (Foto: Archiv)
Volontärin
Schwäbische Zeitung

Insgesamt 16 Faustball-Jugendmannschaften treten bei den Turngau-Meisterschaften (früher Gaujugendpokal) am Sonntag in der Biberacher BSZ-Halle an. Spielbeginn ist um 10 Uhr.

Der Gastgeber TG Biberach geht mit zehn Mannschaften an den Start. Darüber hinaus sind auch der VfB Friedrichshafen, der TV Veringendorf, der SV Tannheim und der SV Amstetten dabei. Die Mannschaften in den Altersklassen U12, U14, U16 und U18 bestehen jeweils aus drei Spielern, sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen