TSV Warthausen ist erster Tabellenführer

Lesedauer: 3 Min

Durch einen 7:1-Kantersieg gegen die SGM Dettingen hat sich der TSV Warthausen zum Saisonstart die Tabellenführung in der Fraue
Durch einen 7:1-Kantersieg gegen die SGM Dettingen hat sich der TSV Warthausen zum Saisonstart die Tabellenführung in der Frauenfußball-Bezirksliga Riß geholt. (Foto: ssuaphoto)
Schwäbische Zeitung
Redaktionssekretariat

Durch einen 7:1-Kantersieg gegen die SGM Dettingen hat sich der TSV Warthausen zum Saisonstart die Tabellenführung in der Frauenfußball-Bezirksliga Riß geholt.

SGM Bellamont/Rot II – SV Reinstetten II 3:1 (1:0). Die SGM präsentierte sich kampfstark und erspielten sich einige Torchancen. Erst in Minute 40 erzielte aber Marina Mohr auf Vorlage von Tabea Gropper das 1:0. Nach dem Ausgleich durch Hanna Keller (57.) brachte Michaela Zwerger (74.) die SGM erneut in Führung. Nur eine Minute später erhöhte Tabea Gropper zum 3:1-Endstand.

SV Mietingen II – SV Mietingen I 1:5 (1:3). Im vereinsinternen Duell schenkten sich beide SVM-Mannschaften nichts. Desiree Porter (19.) traf zum 1:0 für den SVM I. Jana Auer (25.) glich zum 1:1 aus. Corinna Wenger brachte Mietingen I per Doppelschlag (34./40.) mit 3:1 in Führung. Die weiteren Treffer für Mietingens „Erste“ gingen auf das Konto von Torjägerin Lisa Müller (51./72.).

SGM Schemmerhofen/Baltringen – TSV Hochdorf 4:1 (2:1). Die Heimmannschaft erwischte den besseren Start, der Ausgleich kam fast postwendend. Vor der Halbzeit gelang der SGM die erneute Führung, die in der zweiten Hälfte bis auf 4:1 ausgebaut wurde. Tore: 1:0, 4:1 Verena Arendt (10./85.), 1:1 Leonie Kohler (20.), 2:1, 3:1 Jenny Eiberle (40./50.).

FC Wacker Biberach - SV Laupertshausen 2:0 (1:0). Beide Teams agierten auf Augenhöhe. Wacker hatte aber die besseren Chancen, Lara Oswald traf zum 1:0. Der SVL startete besser in die zweite Hälfte, ließ seine Chancen aber ungenutzt. Nina Dangel markierte durch einen scharf getretenen und abgefälschten Freistoß das entscheidende 2:0.

TSV Warthausen – SGM Dettingen 7:1 (5:1). Die Treffer für die Warthauserinnen erzielten Johanna Bretzel (8., 23.), Sandra Winkler (10., 88.) Martina Bretzel (26.), Eva Hertenberger (43.) und Samara Hutzel (47.). Den Ehrentreffer für die SGM Dettingen markierte Diana Schultheiß (22.).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen