Trio verlässt FV Biberach in der Winterpause

Lesedauer: 1 Min
 Abwehrspieler Matteo Buck (hier noch im Trikot des SV Ochsenhausen) wechselt vom FV Biberach zum Riß-Bezirksligisten SV Detting
Abwehrspieler Matteo Buck (hier noch im Trikot des SV Ochsenhausen) wechselt vom FV Biberach zum Riß-Bezirksligisten SV Dettingen. (Foto: Archiv: Volker Strohmaier)

In der Winterpause werden laut Trainer Dietmar Hatzing drei Spieler den Fußball-Landesligisten FV Biberach verlassen. Abwehrspieler Matteo Buck wechselt zum Riß-Bezirksligisten SV Dettingen, Oliver Mayer kehrt zu seinem Heimatverein SV Muttensweiler (Kreisliga A I) zurück. Patrick Gaupp schließt sich dem SV Schemmerhofen (Kreisliga A II) an. Darüber hinaus kündigte der Sportliche Leiter Stefan Mayer weitere Gespräche mit potenziellen Zugängen an.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen