TG-Skiabteilung ist zufrieden mit erstem Ladies’ Day

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Die Skiabteilung der Turngemeinde (TG) Biberach ist zufrieden mit ihrem ersten Ladies’ Day, einem Skitag nur für Frauen. Vier Teilnehmerinnen fuhren mit ihrem TG-Skilehrer mit dem Kleinbus nach Riezlern (Kleinwalsertal). Nach ein paar lockeren Abfahrten bei großartigen Pistenverhältnissen von der Bergstation der Kanzelwandbahn wagten sie sich in nicht präparierte, aber freigegebene Bereiche.

Nach einem Bustransfer ging es per Seilbahn auf den Hohen Ifen (2030 m), die Abfahrten von hier waren ein Genuss. Die dritte und letzte Station war das Walmendingerhorn.

Während des gesamten Ausflugs wurden die technischen Fähigkeiten der Teilnehmerinnen durch Tipps und Tricks des Skilehrers verbessert, heißt es in dem Bericht. Nach einer Stärkung durch ein nett dekoriertes Schwarzwurstveschper ging es zurück nach Biberach.

„Unser Fazit: Ein super Skitag, tadellos durchorganisiert. Unbedingt wiederholen. Wir hatten sehr viel Spaß und freuen uns aufs nächste Mal“, schreiben die Teilnehmerinnen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen