TG II kassiert herbe Niederlage

Lesedauer: 2 Min
 Die Kegler der TG Biberach II haben in der Regionalliga wieder eine herbe Niederlage verkraften müssen.
Die Kegler der TG Biberach II haben in der Regionalliga wieder eine herbe Niederlage verkraften müssen. (Foto: Archiv: Privat)
Schwäbische Zeitung

Die Kegler der TG Biberach II haben in der Regionalliga wieder eine herbe Niederlage verkraften müssen. 0:8 hieß es bei der MTG Wangen.

Regionalliga Männer: MTG Wangen – TG Biberach II 8:0 (3059:2859). Die TG II tat sich gegen die Gastgeber erwartungsgemäß schwer. Elias Lachmaier (464/0) gab nach einem guten Start am Ende 54 Kegel ab. Auch Marko Listes (466/0) kämpfte aussichtslos gegen den Tagesbesten. Wojciech Kwiatkowski (505/0) verlor den Mannschaftspunkt mit einem Kegel Rückstand. Christian Rigopoulos (499/0) lieferte sich ebenfalls ein Duell auf Augenhöhe, musste sich jedoch letztlich mit drei Kegel Rückstand geschlagen geben. Im Schlusspaar konnte Michael Herrmann (477/0) seinen Gegner auch nicht knacken und verlor mit 19 Kegel Rückstand. Magnus Belz (448/0) blieb ebenso klar hinter seinem Gegner zurück und gab 58 Kegel ab.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen