TG I tritt in Friedrichshafen an

Lesedauer: 2 Min
 Zum dritten Spieltag in der Faustball-Schwabenliga fährt die TG I (4./5:3 Punkte) am Sonntag nach Friedrichshafen.
Zum dritten Spieltag in der Faustball-Schwabenliga fährt die TG I (4./5:3 Punkte) am Sonntag nach Friedrichshafen. (Foto: Oliver Merk)
Schwäbische Zeitung

Zum dritten Spieltag in der Faustball-Schwabenliga fährt die TG I (4./5:3 Punkte) am Sonntag nach Friedrichshafen. Spielbeginn in der Bodenseesporthalle ist um 10 Uhr. Gegner sind der TSV Dennach (7./3:9), TV Heuchlingen (3./9:3) und Gastgeber VfB Friedrichshafen (6./3:5). Sämtliche Spiele sind für alle Teams von großer Bedeutung. Heuchlingen will den Anschluss an die Spitze halten, alle anderen sind auf Punkte im Kampf gegen den Abstieg aus.

In der Zwischenrunde ist die weibliche U18 der TG am Samstag in Knittlingen gefordert. Für Biberach, den TSV Dennach, den TV Vaihingen/Enz, den TV Heuchlingen, den TV Obernhausen und Gastgeber TV Hohenklingen geht es um den Einzug in die Endrunde der württembergischen Meisterschaft. Dafür qualifizieren sich die ersten vier.

Heimspieltag für weibliche U14

Biberachs weibliche U14 ist am Sonntag Ausrichter des Rückrundenspieltags in der BSZ-Halle. Spielbeginn ist um 10 Uhr. In der Vorrunde konnte Biberach alle vier gegnerischen Mannschaften besiegen und ist mit 8:0 Punkten Tabellenführer. Außer Konkurrenz spielen der TSV Niedernhall, TSV Adelmannsfelden und der VfB Stuttgart. Die wichtigste Begegnung für die TG findet gegen den TV Heuchlingen statt. Erklärtes Ziel ist es, den 2:0-Sieg vom Vorrundenspieltag zu wiederholen. Trainer Markus Hamberger kann gegen die anderen Teams beliebig variieren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen