TG I geht leer aus – Aufstieg wohl verpasst

Lesedauer: 1 Min

Beim vorentscheidenden vorletzten Spieltag in der Faustball-Verbandsliga hat die TG Biberach I ihre beiden Spiele gegen den TV
Beim vorentscheidenden vorletzten Spieltag in der Faustball-Verbandsliga hat die TG Biberach I ihre beiden Spiele gegen den TV Waldrennach II und den TSV Dennach verloren. (Foto: Oliver Merk)
Schwäbische Zeitung

Beim vorentscheidenden vorletzten Spieltag in der Faustball-Verbandsliga hat die TG Biberach I ihre beiden Spiele gegen den TV Waldrennach II und den TSV Dennach verloren. Damit ist der Aufstieg in die Schwabenliga nur noch theoretisch möglich.

Gegen den TV Waldrennach II konnten die Biberacher beim 0:3 (7:11, 8:11, 9:11) in allen drei Sätzen ihr wahres Leistungsvermögen nicht abrufen und gaben die Tabellenführung an den Gegner ab. Auch in Spiel Nummer zwei hatte der TSV Dennach beim 3:1 (11:7, 8:11, 14:12, 11:7) das bessere Ende für sich und verdrängte Biberach auf Platz drei. Beim letzten Spieltag am kommenden Wochenende stehen die Chancen auf eine Verbesserung nach Ansicht der TG bei null.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen