TG holt Schweigardt als Spielmacher

Lesedauer: 2 Min

Der Handball-Landesligist TG Biberach hat für die kommende Saison Armin Schweigardt als neuen Spielmacher verpflichtet.
Der Handball-Landesligist TG Biberach hat für die kommende Saison Armin Schweigardt als neuen Spielmacher verpflichtet. (Foto: Laura Loewel)
Schwäbische Zeitung

Der Handball-Landesligist TG Biberach hat für die kommende Saison Armin Schweigardt als neuen Spielmacher verpflichtet. Der 29-jährige Rückraummitte-Spieler kommt laut Teammanager Dietmar Hummler vom TV Brenz an die Riß. Schweigardt sei ein sehr umsichtiger aber doch schneller Spieler.

Zuvor hatte die TG bereits den Abgang von Stefan Beljic zum Ligakonkurrenten SC Vöhringen vermeldet. Die Linksaußen Tobias Hermann und Tobias Baumgart beenden derweil nach dem Ende der laufenden Spielzeit ihre Karriere in der ersten Mannschaft (SZ berichtete). Hermann bleibt nach Angaben von Dietmar Hummler der TG als Jugendtrainer erhalten. Baumgart werde im Damenbereich der TG im organisatorischen Bereich tätig sein.

Geplant ist laut Hummler den ein oder anderen Nachwuchsspieler aus der eigenen Jugend zu integrieren. „Des Weiteren sind wir natürlich bestrebt die Mannschaft durch weitere externe Zugänge zu verstärken. Hier laufen noch einige Verhandlungen“, so der TG-Teammanager.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen