TG Biberach entscheidet Krimi für sich

Lesedauer: 3 Min
 Die Basketballer der TG Biberach haben in der Bezirksliga Ost zu Hause gegen die Scanplus Baskets Elchingen III knapp mit 71:69
Die Basketballer der TG Biberach haben in der Bezirksliga Ost zu Hause gegen die Scanplus Baskets Elchingen III knapp mit 71:69 (36:36) gewonnen und sich damit den zweiten Sieg in Folge gesichert. (Foto: Archiv: dpa)
Schwäbische Zeitung

TG Biberach – Scanplus Baskets Elchingen III 71:69 (36:36). TG: Bärtle (20 Punkte), Falke (17), Do (12), Hasic (8), Hamann (7), Braun (4), Vazquez-Dyer (3), Buk, Keskic, Peiner.

Die Basketballer der TG Biberach haben in der Bezirksliga Ost zu Hause gegen die Scanplus Baskets Elchingen III knapp mit 71:69 (36:36) gewonnen und sich damit den zweiten Sieg in Folge gesichert.

Die Biberacher erwischten einen guten Start durch Punkte von Dietmar Falke und Martin Do und erspielten eine 10:6-Führung. Doch nach einigen Fehlversuchen an der Freiwurflinie sowie drei erfolgreichen Drei-Punkte-Würfen der Elchinger lag die TG Oberschwaben nach dem ersten Viertel mit 19:21 zurück. Im zweiten Spielabschnitt attackierte Biberach gut die Zone und kam dort zu einfachen Punkten. Mit zwei Drei-Punkte-Würfen durch Oscar Vazquez-Dyer und Benedikt Bärtle sowie einem Feldkorb und Freiwurf von Martin Do übernahmen die Biberacher kurz vor der Halbzeitpause mit 36:34 die Führung. Allerdings missglückte beim letzten Angriff der Elchinger ein Wechsel in der Verteidigung, sodass die Gäste mit der Sirene den Ausgleich zum 36:36-Halbzeitstand erzielen konnten.

Zu Beginn der zweiten Hälfte stellte die TG auf eine Zonenverteidigung um, die aber gründlich schiefging. Durch einen 9:3-Lauf erspielten sich die Gäste eine Sechs-Punkte-Führung. Mit einem 52:54-Rückstand ging Biberach schließlich ins letzte Viertel. 30 Sekunden vor dem Ende erzielte TG-Kapitän Bärtle den erneuten Ausgleich (69:69). Alexander Braun zog bei neun Sekunden verbleibender Spielzeit zum Korb und wurde gefoult. Er verwandelte beide Freiwürfe sicher zur 71:69-Führung, die gleichzeitig den Endstand darstellte.

Am nächsten Samstag steht auswärts mit der schweren Partie beim Tabellenersten BG Illertal das letzte Spiel des Jahres für die Biberacher an.

TG Biberach – Scanplus Baskets Elchingen III 71:69 (36:36). TG: Bärtle (20 Punkte), Falke (17), Do (12), Hasic (8), Hamann (7), Braun (4), Vazquez-Dyer (3), Buk, Keskic, Peiner.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen