Tennisclub bestätigt seine Vorstandsmannschaft

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Bei der Hauptversammlung des Tennisclubs Biberach sind alle Vorstandsmitglieder, soweit bereit zum Weitermachen, einstimmig wiedergewählt worden. Marianne Jung und Darko Jurica schieden aus dem Vorstand aus. Neu gewählt wurden Daniel Seeliger als technischer Spielwart sowie Kathrin Hohl als Beisitzer. Als Kassenprüfer wurden Agnes Klein und Roland Seifriz gewählt.

Der Vorsitzende Manuel Trautwein berichtete über die vergangene Saison. Die Mitgliederzahl ist stabil, die Anzahl der Schnuppermitglieder hat sich erhöht. Anni Schiele als Kassiererin berichtete von einem ausgeglichenen Haushalt, alle Altschulden sind abgetragen.

Sportwart Herbert Fabritius berichtete über die Mannschaften des TCB, vor allem die Herren 40 und Herren 70 schnitten als jeweilige Zweite ihrer Gruppe gut ab. Der TCB richtete die Bezirksmeisterschaften der Jugend sowie in Kooperation mit dem TVB den orange/green-Cup aus. Sehr erfolgreich waren das Jugendcamp sowie die Erwachsenenkurse, sagte er, ebenfalls das Dreikönigsturnier sowie das Eröffnungsturnier und das Göckeleturnier.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen