SV Rissegg gegen SV Ellwangen: Duell um Platz zwei

Lesedauer: 2 Min

 Rissegg hat Ellwangen zu Gast.
Rissegg hat Ellwangen zu Gast. (Foto: colourbox.com)

In der Fußball-Kreisliga B II stehen am Mittwoch, dem Tag der deutschen Einheit, drei Spiele an. Zwei der Begegnungen sind Nachholspiele, eine wird vom zehnten Spieltag vorgezogen. Alle drei Partien beginnen um 15 Uhr.

Mit dem SV Rissegg und dem SV Ellwangen treffen die Mannschaften der Plätze drei und vier der Tabelle direkt aufeinander. Beide Teams können sich mit einem Sieg auf den zweiten Tabellenplatz vorschieben, da der FV Rot am Wochenende erneut nicht siegreich war. Die Gäste aus Ellwangen sind nach wie vor ungeschlagen und sehen keine Notwendigkeit nun damit zu beginnen.

Das zweite Nachholspiel lautet: TSV Hochdorf gegen die SF Sießen im Wald. Beide Mannschaften haben einen eher durchwachsenen Saisonbeginn hinter sich, wobei die Hochdorfer erst fünf Spiele absolviert haben und deshalb am unteren Ende der Tabelle zu finden sind.

Ebenfalls am Feiertag reisen die SF Schwendi II zum FC Inter Laupheim. Die Schwendier konnten zuletzt das erste Mal seit drei Wochen wieder Punkte einfahren, während die Gastgeber aus Laupheim in den vergangenen beiden Spielen vier Punkte erspielten. Die Formkurve spricht also für den Kreisliga-A-Absteiger.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen