SV Mietingen I gewinnt Spitzenspiel

Lesedauer: 3 Min
 Der Spitzenreiter SV Mietingen I hat sich im Spitzenspiel der Frauenfußball-Bezirksliga gegen den Tabellenzweiten TSV Warthause
Der Spitzenreiter SV Mietingen I hat sich im Spitzenspiel der Frauenfußball-Bezirksliga gegen den Tabellenzweiten TSV Warthausen durchgesetzt. (Foto: Colourbox)
Schwäbische Zeitung

Der Spitzenreiter SV Mietingen I hat sich im Spitzenspiel der Frauenfußball-Bezirksliga gegen den Tabellenzweiten TSV Warthausen durchgesetzt.

SV Reinstetten II – TSV Hochdorf 0:0. In der ersten Halbzeit entwickelte Hochdorf nach vorn viel Druck. Allerdings verteidigte der SVR II sehr gut und so blieb es in Halfte eins beim 0:0. In der zweiten Hälfte kam der SVR II besser ins Spiel, konnte aber seine Chancen nicht verwerten. Letztlich endete die Partie torlos.

SGM Bellamont/Rot II – SV Mietingen II 0:6. Der SV Mietingen II spielte mit viel Druck nach vorn. Gute Chancen für die SGM gab es nur vereinzelt. Tore: 0.1 Elisa Klas (20.), 0:2, 0:3, 0:5, 0:6 Isabel Hörmann (39., 70., 80., 85.) 0:4 Elisa Hempfer (72.).

SV Laupertshausen – SGM Dettingen 1:0 (0:0). Der SVL startete überlegen und mit einigen guten Chancen in die Partie. Diese parierte die Gästetorhüterin allerdings sehr gut. Erst in der 68. Minute gelang dem SVL dann durch Theresa Kilian das 1:0. Das war letztlich auch das Tor des Tages.

SV Mietingen I – TSV Warthausen 2:0 (0:0). Der SV Mietingen spielte von Beginn an konzentriert aus einer gut gestaffelten Abwehr nach vorn, kam jedoch zu keinen erwähnenswerten Torchancen. Nach 30 Minuten kam Warthausen besser ins Spiel, die Partie blieb bis zur Halbzeitpause ausgeglichen. Zu Beginn der zweiten Hälfte übte Warthausen mehr Druck aus, ohne jedoch das Mietinger Gehäuse ernsthaft in Gefahr zu bringen. Petula Arnold war es dann, die das 1:0 des SVM erzielte (50.). Als Warthausen die Offensive verstärkte, um doch noch zum Ausgleich zu kommen, passte Corina Wenger mustergültig auf Lisa Müller, die wenig Mühe hatte, zum 2:0-Endstand einzunetzen (86.).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen