Stadtbücherei macht heiß auf Lesen

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Für das Clubtreffen können sich Interessierte unter Telefon 07351/51498 oder persönlich in der Stadtbücherei anmelden.

Noch bis 22. September gibt es den Sommerleseclub „Heiß auf Lesen“ in der Stadtbücherei biberach . Mitmachen können alle, die nach den Sommerferien in Klasse 5, 6, 7 oder 8 kommen. In den Sommerferien gibt es jeweils donnerstags um 10 Uhr Clubtreffen mit spannenden Aktionen.

Am Donnerstag, 9. August, lautet das Motto „Aus alt mach neu“. Annette Fülle und Carina Sattler zeigen den Teilnehmern, wie man aus alten T-Shirts Kissenbezüge, Taschen, Schlüssel oder Armbänder macht. Die Gebühr beträgt jeweils fünf Euro. Anschließend können die Clubmitglieder neue Bücher aus dem Sommerleseclub-Regal ausleihen.

Die Stadtbücherei ist über die gesamten Sommerferien wie gewohnt geöffnet: Dienstag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr, Samstag von 10 bis 14 Uhr.

Für das Clubtreffen können sich Interessierte unter Telefon 07351/51498 oder persönlich in der Stadtbücherei anmelden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen