Spendenaktion: Projekte können sich jetzt bewerben

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Der Round Table Biberach ruft zu Bewerbungen für die Aktion „Los … mach was“ auf. Der Serviceclub vergibt für soziale Projekte bis zu 5000 Euro und will damit vorrangig Hilfsbedürftige unterstützen. Für die Spenden wird der gesamte Erlös des Round-Table-Stands am Marktbrunnen auf dem Biberach Christkindlesmarkt verwendet. Auf diesem verkaufen die Mitglieder des Clubs ehrenamtlich Glühwein, „Hot Hugo", Kinderpunsch und Waffeln.

Bewerber können Gruppen oder Einzelpersonen aus dem Landkreis Biberach sein. Anfragen, die zur Abdeckung von Personalmitteln, Fahrtkosten oder Versicherungen erfolgen, können nicht berücksichtigt werden. Vielmehr sollen primäe Anschaffungskosten zur Umsetzung einzelner Projekte im Mittelpunkt stehen. Gefördert werden ferner Initiativen mit kultureller Zielsetzung, aber auch Umweltschutzprojekte, die den Menschen im Landkreis Biberach helfen. Neben einer Beschreibung des Projekts sollte die Bewerbung eine Aufstellung der geplanten Mittel und die hierfür veranschlagten Kosten beinhalten. Bewerbungsschluss ist der 29. Februar 2020.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen