So erfolgreich war die Freibad-Saison in Biberach

Lesedauer: 2 Min

 Auch viele Kinder sind heuer wieder im Freibad gewesen.
Auch viele Kinder sind heuer wieder im Freibad gewesen. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Das Freibad Biberach ist seit Donnerstag geschlossen, wie die Stadtwerke Biberach am selben Tag mitteilten. Die diesjährige Bilanz der Freibadsaison (Vorjahreszahlen in Klammern) zeigt: Zwischen Mai und September hatte das Bad an 119 (118) Tagen geöffnet. Es wurden insgesamt 43744 (36995) Gäste verzeichnet werden.

Der durchgehend schöne Sommer dieses Jahr sorgte für zufriedenstellende Besucherzahlen, schreiben die Stadtwerke in der Mitteilung weiter. Folgend ein Überblick über die Besucherzahlen in den jeweiligen Monaten: im Mai 4329 (5849), im Juni 7521 (11110), im Juli 14255 (7694), im August 16542 (12149) und im September 1097 (193).

Open-Air-Kino mit Julia Roberts

Der Aktionstag der Stadtwerke Biberach dieses Jahr war ebenfalls ein Erfolg und lockte rund 2000 Besucher an diesem Tag ins Freibad. Attraktionen sorgten für Spaß bei Jung und Alt.

Ebenso konnte das diesjährige Open-Air-Kino bei sternenklarem Himmel stattfinden. Der Film „Wunder“ mit Julia Roberts und Owen Wilson begeisterte knapp 150 Gäste. Weitere Informationen, auch zu den Öffnungszeiten des Hallensportbads, gibt es im Internet unter www.swbc.de.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen