SGM baut weiter auf Trainer Galvano

Lesedauer: 2 Min
 Der neue Vorsitzende der SG Mettenberg, Roland Wahl (2. von links), mit (von links) Jugendleiter Michael Scholz, Trainer Vincen
Der neue Vorsitzende der SG Mettenberg, Roland Wahl (2. von links), mit (von links) Jugendleiter Michael Scholz, Trainer Vincenco Galvano, dem neuen Fußball-Abteilungsleiter Florian Math sowie Co-Trainer Manuel Math. (Foto: SGM)
Schwäbische Zeitung

Der Fußball-A-Ligist SG Mettenberg setzt auch in der Saison 2019/20 auf Trainer Vincenco Galvano. Galvano geht nach Vereinsangaben damit in seine fünfte Saison als Cheftrainer.

Als Co-Trainer von Galvano steht bereits seit Jahresbeginn Manuel Math unter Vertrag und wird dies auch bleiben. Math war in der Winterpause auf Jürgen Kienle gefolgt. Florian Math heißt der neue Abteilungsleiter der SGM. In dieser Funktion beerbte er Roland Wahl, der nach mehr als zehn Jahren aufhörte. Dem Verein steht Wahl künftig als Vorsitzender zur Verfügung.

Jugendleiter bleibt weiterhin Michael Scholz, für ihn wird es die dritte Saison in diesem Amt sein. Im Nachwuchsbereich kooperiert die SGM derweil wegen Spielermangels in der kommenden Spielzeit in der B- und C-Jugend mit dem FV Biberach. Die A-Jugendlichen werden nach SGM-Angaben als Gastspieler zu zwei anderen Vereinen gehen. Die anderen Jugendmannschaften werden die Mettenberger personell weiter selbst stemmen.

Der Fokus im Verein ist nun auf die Ausrichtung des Stadtpokals am 7. Juli sowie des Staffeltags für die Aktiven am 11. Juli gerichtet. Beide Veranstaltungen finden in Mettenberg statt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen