SG Mettenberg setzt sich klar durch

Lesedauer: 1 Min
 Die SG Mettenberg hat den FC Wacker Biberach in der Fußball-Kreisliga A II mit einer 1:5-Niederlage in die Winterpause geschick
Die SG Mettenberg hat den FC Wacker Biberach in der Fußball-Kreisliga A II mit einer 1:5-Niederlage in die Winterpause geschickt. (Foto: colourbox.com)
ab

Die SG Mettenberg hat den FC Wacker Biberach in der Fußball-Kreisliga A II mit einer 1:5-Niederlage in die Winterpause geschickt.

FC Wacker Biberach – SG Mettenberg 1:5 (0:1). Gegen ein gutes Gästeteam fanden die Platzherren nie richtig ins Spiel. Die Fehler in der Wacker-Abwehr nutzte Mettenberg eiskalt aus und schraubte so das Ergebnis immer höher. Mann des Tages war SGM-Spieler Florian Gauß, der in der zweiten Halbzeit einen Hattrick schaffte. Tore: 0:1 Simon Fischer (34.), 0:2, 1:3, 1:5 Florian Gauß (60., 71., 89.), 1:2 Felix Werner (63.), 1:4 Jan Block (72.). Res.: 5:2

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen