Schwanitz wieder im Ring beim Vollmer-Cup

Lesedauer: 1 Min
Christina Schwanitz (hier bei einem Wettkampf in Schönebeck/Sachsen-Anhalt) wird wieder beim Vollmer-Cup in Biberach zu sehen se
Christina Schwanitz (hier bei einem Wettkampf in Schönebeck/Sachsen-Anhalt) wird wieder beim Vollmer-Cup in Biberach zu sehen sein. (Foto: Jan Woitas/dpa)
Schwäbische Zeitung

Deutschlands beste Kugelstoßerin, Christina Schwanitz, ist seit Anfang des Jahres zurück aus der Babypause. Nach der Geburt ihrer Zwillinge hatte sie im Vorjahr auf den Start beim Vollmer-Cup in Biberach verzichtet. Nun feiert sie am Montag, 9. Juli, ihr Comeback auf dem Biberacher Marktplatz. Ihre aktuelle Jahresbestweite liegt bei 19,50 Metern, die sie beim Kugelstoßmeeting in der Kreisstadt gerne verbessern will. Darüber hinaus werden auch der zweifache Weltmeister David Storl und Nico Kappel, Paralympicssieger von Rio de Janeiro 2016, wieder am Start sein. Das Meeting auf dem Biberacher Marktplatz beginnt um 18.30 Uhr mit dem Aufwärmen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen