Saison startet mit VR-Talentiade-Cup

Lesedauer: 2 Min
 Für die D-Junioren-Fußballerinnen und -Fußballer des Bezirks Riß beginnt die Saison nach den Sommerferien mit dem VR-Talentiade
Für die D-Junioren-Fußballerinnen und -Fußballer des Bezirks Riß beginnt die Saison nach den Sommerferien mit dem VR-Talentiade-Cup. (Foto: Colourbox)
Schwäbische Zeitung

Für die D-Junioren-Fußballerinnen und -Fußballer des Bezirks Riß beginnt die Saison nach den Sommerferien mit dem VR-Talentiade-Cup. Auf drei Sportplätzen geht es am kommenden Samstag, 14. September, um Tore und Punkte.

Die Buben sind an zwei Spielorten im Einsatz: In Äpfingen treffen von 10 Uhr an jeweils fünf Mannschaften in den Gruppen A und B aufeinander, die Gruppen C und D folgen mit ebenfalls jeweils fünf Mannschaften um 13.30 Uhr. Insgesamt 18 Mannschaften sind parallel dazu in Kirchberg am Start. Dort beginnen die Spiele der Gruppen E und F mit jeweils vier Teams um 10.30 Uhr, um 13.30 Uhr starten die Gruppen G und H mit jeweils fünf Mannschaften. Die 16 bestplatzierten Mannschaften erreichen das Finalturnier auf Bezirksebene, das am Sonntag, 27. Oktober, in der Biberacher Wilhelm-Leger-Halle stattfinden wird. Am 17. November geht es dann weiter mit der Vorrunde auf Verbandsebene, der Spielort steht noch nicht fest.

Acht Mädchenteams treffen sich derweil auf dem Sportgelände in Bellamont. Von 10 Uhr an spielen sie in zwei Gruppen die jeweiligen Sieger aus, die sich dann bereits für die Vorrunde auf Verbandsebene qualifizieren. Diese findet ebenso am 17. November statt, der Spielort ist noch offen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen