RSC Biberach richtet Renntag aus

Lesedauer: 1 Min
Der Radsportclub (RSC) Biberach richtet am Samstag, 10. August, die achte Etappe des Vier-Länder-Cups auf der Tartanbahn im Bibe
Der Radsportclub (RSC) Biberach richtet am Samstag, 10. August, die achte Etappe des Vier-Länder-Cups auf der Tartanbahn im Biberacher Stadion aus. (Foto: Bernhard Lingenhöle)
Schwäbische Zeitung

Der Radsportclub (RSC) Biberach richtet am Samstag, 10. August, die achte Etappe des Vier-Länder-Cups auf der Tartanbahn im Biberacher Stadion aus. Der Renntag wird in den Altersklassen U11, U13 und U15 als Omnium ausgetragen mit den Disziplinen Zeitfahren (über 400 Meter) sowie Ausscheidungs- und Punktefahren. Die Schülerrennen starten um 11 Uhr. Erwartet werden nach Vereinsangaben rund 50 Fahrer, darunter sind zehn des RSC Biberach. Gegen 13.30 Uhr dürfen dann die Einsteiger bis 14 Jahre ihr Können zeigen. Die einzige Bedingung ist ein Helm und ein verkehrstüchtiges Fahrrad. Die Anmeldung für dieses Rennen, bei dem Mountainbikes und Rennräder getrennt gewertet werden, befindet sich direkt im Stadion. Der Anmeldeschluss ist 13 Uhr. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.rsc-biberach.de.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen