Reitervereinigung ernennt zwei neue Ehrenmitglieder

Lesedauer: 2 Min
 Die Ehrenmitglieder der Reitervereinigung Elisabeth Isbary (1. v. r.) und Andrea Berlin (2. v. r.), neben ihnen Vorsitzende Mic
Die Ehrenmitglieder der Reitervereinigung Elisabeth Isbary (1. v. r.) und Andrea Berlin (2. v. r.), neben ihnen Vorsitzende Michaela von Langsdorff (1. v. l.) und Stellvertreter Christof Schäfer (2. v. l.). (Foto: Hanno Wolfram)
Schwäbische Zeitung

Die Reitervereinigung Biberach hat bei ihrer Mitgliederversammlung Andrea Berlin und Elisabeth Isbary zu Ehrenmitgliedern ernannt. Das berichtet Alice Pfau von der Reitervereinigung.

Berlin war seit 1987 bis zu ihrem Ruhestand hauptamtliche Reitlehrerin. Sie stehe auch jetzt noch dem Verein zur Verfügung, wenn Not am Mann sei, heißt es in dem Bericht. Elisabeth Isbary führte die Reitervereinigung 17 Jahre lang, der Umzug an den jetzigen Standort zähle zu ihren Verdiensten, sagt Pfau.

Darüber hinaus wurden mehrere Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet: Wolfgang Brett, Almuth und Horst Gerster wurden für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt, Gerold Reiter für 50 Jahre, für 40 Jahre Wilhelm Bechter, Elke Handtmann, Jürgen Keppler und Angelika Middleton. Ehrungen für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten Vera Moser, Susanne Müllhofer und Monika Schad. Insgesamt 62 stimmberechtigte Mitglieder nahmen an der Versammlung im Reiterstüble des Vereins in Biberach teil – „die Beteiligung war deutlich höher als ,sonst üblich’“, sagt Pfau, „alle Stühle und Tische wurden gebraucht, um den Interessierten Platz zu bieten.“ Es war die erste Versammlung, die der neu gewählte Vorstand der Reitervereinigung organisierte.

Planungen für 2019

Als nächstes auf dem Programm steht der Reiterflohmarkt am 25. Mai. Die Landesmeisterschaften im Voltigieren sollen von 28. bis 30. Juni stattfinden. Das erste große Turnier im Dressurreiten ist für das letzte Juliwochenende geplant. Für das Springturnier Anfang August laufen ebenfalls bereits die Planungen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen