Radfahrer stoßen zusammen

Lesedauer: 1 Min

Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeugs.
Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeugs. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein Verkehrsunfall am Montagmorgen hat auf dem Biberacher Marktplatz zwei Verletzte gefordert. Laut Polizeimitteilung waren beide Beteiligten mit dem Fahrrad unterwegs. Um kurz nach 7 Uhr fuhr der 15-Jährige durch die Consulentengasse in Richtung Marktplatz. Dort stieß er mit dem von rechts kommenden 40-Jährigen zusammen. Beide erlitten Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden wurden. Notarzt und Rettungsdienst waren im Einsatz.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen