Nur ein Sieg für TG-Nachwuchs

Lesedauer: 1 Min

Ein Sieg und vier Niederlagen: Das ist die Ausbeute der U12-Faustballerinnen der TG Biberach bei der Zwischenrunde zur württemb
Ein Sieg und vier Niederlagen: Das ist die Ausbeute der U12-Faustballerinnen der TG Biberach bei der Zwischenrunde zur württembergischen Meisterschaft in Vaihingen/Enz gewesen. (Foto: Oliver Merk)
Schwäbische Zeitung

Ein Sieg und vier Niederlagen: Das ist die Ausbeute der U12-Faustballerinnen der TG Biberach bei der Zwischenrunde zur württembergischen Meisterschaft in Vaihingen/Enz gewesen. Carolin Rätz, Hanna Laßleben, Hannah Kratz, Johanna Greiner, Valerie Merk und Anne Mey gewannen gegen den NLV Vaihingen (13:11, 11:8) und verloren gegen Stammheim (4:11, 6:11), Niedernhall (6:11, 8:11), Kleinvillars (10:12, 9:11) und Vaihingen/Enz (6:11, 10:12). Damit geht es für die TG nun bei der Landesligameisterschaft am 14. Juli in Stuttgart-Vaihingen weiter.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen