Niedermaier beim Bundespräsidenten und bei RTL

Lesedauer: 2 Min

Mit seinen Barber Angels sorgt der Biberacher Friseurmeister Claus Niedermaier derzeit für Aufsehen.
Mit seinen Barber Angels sorgt der Biberacher Friseurmeister Claus Niedermaier derzeit für Aufsehen. (Foto: Gerd Mägerle)
Redaktionsleiter

Claus Niedermaier, Friseurmeister aus Biberach und Gründer der Barber Angels Brotherhood, hat spannende Tage vor sich. Am Freitag ist er nach Berlin eingeladen zum Bürgerfest von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Dieser würdigt damit Niedermaiers Engagement, der mit seinen Barber Angels in vielen Städten im In-und Ausland bereits Tausenden Obdachlosen und Bedürftigen kostenlos die Haare geschnitten hat. Zusammen mit Niedermaier sind rund 4000 Ehrenamtliche aus ganz Deutschland zum Bürgerfest ins Schloss Bellevue und den Schlosspark eingeladen.

Auch der Fernsehsender RTL berichtet kommende Woche in einer 45-minütigen Reportage über Niedermaiers Arbeit mit den Barber Angels. Unter dem Titel „Die Alltagskämpfer – Überleben in Deutschland“ berichtet der Sender am frühen Dienstagmorgen, 11. September, ab 0.30 Uhr über Claus Niedermaiers Initiative, die immer mehr Zuspruch findet.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen