Neues Biberacher Gründerzentrum kostet mehr - das sind die Gründe

Lesedauer: 4 Min
 So soll das ITZ Plus in Biberach einmal aussehen. Inzwischen ist klar, dass das Gebäude teurer wird als geplant.
So soll das ITZ Plus in Biberach einmal aussehen. Inzwischen ist klar, dass das Gebäude teurer wird als geplant. (Foto: Grafik: Deubzer König + Rimmel Architekten)
Redaktionsleiter

Im zeitigen Frühjahr 2020 soll der Spatenstich für das Innovations- und Technologiezentrum Plus in Biberach erfolgen. Doch bereits jetzt ist klar, dass das Projekt deutlich teurer wird.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen