Neuer Parkplatz für Pendler in Biberach eröffnet

Lesedauer: 1 Min
 Helmut Gröber (rechts) und Juxhens Avdiu von den Stadtwerken Biberach testen die Ein- und Ausfahrt des neuen Parkplatzes in der
Helmut Gröber (rechts) und Juxhens Avdiu von den Stadtwerken Biberach testen die Ein- und Ausfahrt des neuen Parkplatzes in der Freiburger Straße. (Foto: Stadtwerke)
Schwäbische Zeitung

Seit Anfang November steht der Öffentlichkeit in der Freiburger Straße ein neuer Parkplatz mit rund 100 Stellplätzen zur Verfügung.

Oberhalb der Firma BayWa, auf dem Gelände der „alten Kohlehandlung Kiekopf“, haben die Stadtwerke Biberach, bis zur weiteren Nutzung des Grundstücks, einen provisorischen Kiesparkplatz erstellt.

Dieser soll den Parkplatzdruck in der Freiburger- und Rißstraße entspannen. Das Entgelt für das Tagesticket beträgt drei Euro.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen