Narrenverein Reute-Rindenmoos hat zwei neue Vorstandsmitglieder

Lesedauer: 2 Min
Die neuen Ehrenmitglieder Hans Schmid (l.) und Kornelia Aicher (r.).
Die neuen Ehrenmitglieder Hans Schmid (l.) und Kornelia Aicher (r.). (Foto: Narrenverein Reute-Rindenmoos)
Schwäbische Zeitung

Mit Nicole Koch und Julia Jäckle haben die Mitglieder des Narrenvereins Reute-Rindenmoos auf ihrer Jahreshauptversammlung zwei neue Beisitzer in den Vorstand gewählt. Das teilt der Verein mit.

Koch und Jäckle folgen den bisherigen Beisitzern Markus Rüß und Hans Schmid im Amt nach, die sich nicht mehr zur Wahl stellten. Der Zweite Vorsitzende Markus Wanner, Kassier Jens Finkenauer, Häswart Melanie Engel-Salzsieder, Beisitzer Ellen Hildenbrand und Kassenprüfer Thomas Schach kandidierten erneut für ihre Vereinsposten. Die Mitglieder bestätigten sie für weitere zwei Jahre in ihrem Amt. Zum zweiten Kassenprüfer wählten sie Stefan Jäckle.

Die Kassenlage ist laut Kassenbericht des Kassiers Jens Finkenauer gut. Der Verein spendete im vergangenen Jahr 150 Euro an die Aktion Radio 7-Drachenkinder.

Der Erste Vorsitzende Patrick Scheb stellte den Mitgliedern geplante Änderungen der Satzung und die neue Vereinsordnung vor. Die Mitglieder stimmten einstimmig dafür.

Neue Ehrenmitglieder

Hans Schmid und Kornelia Aicher zeichnete Patrick Scheb für ihre mehrjährige Vorstands- und Vereinstätigkeit mit der Ehrenmitgliedschaft aus. Unter langanhaltendem Applaus habe er beiden die Urkunden überreicht, heißt es in dem Bericht des Vereins.

Schriftführerin Christina Frisch ließ die Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr Revue passieren: die Maibaumhockete, die Fasnetssaison mit insgesamt 17 Umzügen und der Besuch der Kindergärten und der Grundschule Rissegg am Gompigen Donnerstag.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen