Musikschulstiftung erhält 100 000 Euro

Lesedauer: 3 Min
 Wolfgang Reichel (v.l.), Vorsitzender des Beirats der Bruno-Frey-Stiftung, überreicht einen Scheck über 100000 Euro an Claus-Wi
Wolfgang Reichel (v.l.), Vorsitzender des Beirats der Bruno-Frey-Stiftung, überreicht einen Scheck über 100000 Euro an Claus-Wilhelm Hoffmann, Vorsitzender der Bruno-Frey-Musikschulstiftung, und die beiden Musikdirektoren Peter Marx und Andreas Winter. (Foto: Bruno-Frey-Stiftung)
Schwäbische Zeitung

Die Bruno-Frey-Musikschulstiftung in Biberach hat für die Unterstützung junger Talente von der Bruno-Frey-Stiftung eine Fördersumme von 100 000 Euro erhalten. Den Scheck erhielt die Biberacher Musikschulstiftung auf der Verleihung des Bruno-Frey-Kulturpreises im Heinz-H.-Engler-Forum.

Wolfgang Reichel, der Vorsitzende des Beirats der Bruno-Frey-Stiftung, überreichte feierlich den Scheck über 100 000 Euro an Claus-Wilhelm Hoffmann, Vorsitzender der Bruno-Frey-Musikschulstiftung Biberach, und die Musikdirektoren Peter Marx und Andreas Winter. Die Musikschulstiftung, die 1989 von Bruno Frey gegründet wurde, feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen.

„Die Musikschulstiftung fördert in Zusammenarbeit mit der Bruno-Frey-Musikschule talentierte junge Musikerinnen und Musiker aus dem Landkreis Biberach“, sagte Claus-Wilhelm Hoffmann. Außerdem stelle sie Stipendien für Kinder zur Verfügung, die aus schwierigen finanziellen Verhältnissen kommen.

Unterstützung junger Menschen

„Mit der Unterstützung der Bruno-Frey-Stiftung können wir noch mehr junge Menschen unterstützen. Gerade in einer Zeit, in der Kapitalanlagen von Stiftungen nahezu keine Erträge mehr abwerfen, ist eine solche Zustiftung von großer Bedeutung“, fügte Hoffmann hinzu und bedankte sich für die Förderung, das sie gleichzeitig als Geburtstagsgeschenk annahmen.

Sowohl die Bruno-Frey-Stiftung als auch die Bruno-Frey-Musikschulstiftung wurden vom Biberacher Unternehmer Bruno Frey gegründet. Zeit seines Lebens war es Bruno Frey ein Herzensanliegen, die kulturelle und insbesondere auch die musische Erziehung junger Menschen im Landkreis Biberach zu fördern. Trotz gleichem Gründer und enger Zusammenarbeit sind die Stiftungen jedoch unabhängig voneinander.

Die Bruno-Frey-Stiftung fördert im ganzen Landkreis Biberach kulturelle und soziale Vorhaben und Einrichtungen. Bruno Frey hatte die Gründung einer solchen Stiftung in seinem Testament festgelegt und nach seinem Tod im Februar 2005 einen Großteil seines Vermögens als Stiftungskapital dafür hinterlassen.

Die Bruno-Frey-Musikschulstiftung entstand bereits zu Lebzeiten des aus Biberach stammenden Unternehmers. Er schenkte 1989 der Stadt Biberach den Neubau der Musikschule und gründete im gleichen Jahr die Musikschulstiftung als Förderstiftung der Musikschule.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen