Mit Schwindeltraining zum Gleichgewicht

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Das Angebot der Veranstaltungsreihe „Lebensfreude erhalten – aktiv bleiben“ für reifere Menschen ist kostenlos, jedoch ist eine Anmeldung erforderlich unter Telefon 07351/51-9613 oder E-Mail

vhs@biberach-riss.de

Die Volkshochschule (Schulstraße 8 in Biberach, Raum 13) veranstaltet am Mittwoch, 12. Dezember, von 14 bis 15 Uhr einen Vortrag über Schwindel und Möglichkeiten, diesen zu bekämpfen.

Schwindel gehört zu den zweithäufigsten Symptomen, mit denen sich Patienten beim Arzt vorstellen. Schwindel entsteht durch widersprüchliche Informationen unserer Sinnessysteme. Dies erhöht die Sturzgefahr.

Die Veranstaltung informiert über Ursachen von Schwindel und stellt geeignete Übungen, um die Symptome zu therapieren oder lindern, vor. Trainiert werden die Augenmotorik und das Gleichgewicht.

Das Angebot der Veranstaltungsreihe „Lebensfreude erhalten – aktiv bleiben“ für reifere Menschen ist kostenlos, jedoch ist eine Anmeldung erforderlich unter Telefon 07351/51-9613 oder E-Mail

vhs@biberach-riss.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen