Mehrere Podestplätze für TVD-Triathleten

Lesedauer: 2 Min
 Paul Aumann beim Bad Waldseer Lauffieber.
Paul Aumann beim Bad Waldseer Lauffieber. (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung

Ergebnisse des TV Dettingen:

17. Bad Waldseer Lauffieber

Bambini W (700 Meter): 3. Sophia Aumann 3:23 Minuten, 6. Julia Rock 3:37; Kids I W (700 Meter): 28. Annika Jost 3:29; Kinderlauf Kids II M (1,4 Kilometer): 3. Paul Aumann 5:24, 4. Ahmad Sheykhzade 5:32, 14. Tobias Rock 6:06, 26. Julian Karg 6:36; Kinderlauf Kids III (1,4 Kilometer): 10. Felix Jost 5:42.

„20. mz3athlon“ in Steinheim/Murr: WSC: 1. Emma Aumann 8:18 Minuten, 2. Sophia Aumann 9:21; MSB: 2. Paul Aumann 7:36; Classic-Distanz (500 Meter Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen): 2. Simon Veit 1:00:57 Stunden (1. AK30), 3. Rainer Aumann 1:01:31 (1. AK40).

Mehrere Podestplätze haben Sportler der Triathlonabteilung des TV Dettingen bei verschiedenen Wettkämpfen erreicht.

Beim 17. Bad Waldseer Lauffieber war der TVD mit zahlreichen Nachwuchssportlern bei den Kinder- und Schülerläufen über 700 beziehungsweise 1400 Meter vertreten. Sophia und Paul Aumann holten sich dabei jeweils Rang drei in ihrer Altersklasse.

Beim elften Ipf-Ries-Halbmarathon von Bopfingen nach Nördlingen vertrat Heiko Heinisch die Farben der Dettinger und belegte den 81. Platz in der Gesamtwertung (15. AK45). 552 Teilnehmer waren insgesamt am Start.

Beim „20. mz3athlon“ in Steinheim/Murr konnten alle Teilnehmer des TV Dettingen eine Podestplatzierung erkämpfen. Der Wettkampf der Kinder wurde als Duathlon ausgetragen. Dabei waren 400 Meter Laufen, zwei Kilometer Radfahren und nochmals 400 Meter Laufen zu absolvieren. Bei den Mädchen belegte Emma Aumann vor ihrer jüngeren Schwester Sophia den ersten Platz. Paul Aumann erreichte bei den Buben Platz zwei. Über die Sprintdistanz beim Classic-Wettbewerb belegten die Dettinger Simon Veit und Rainer Aumann die Ränge zwei und drei in der Gesamtwertung.

Ergebnisse des TV Dettingen:

17. Bad Waldseer Lauffieber

Bambini W (700 Meter): 3. Sophia Aumann 3:23 Minuten, 6. Julia Rock 3:37; Kids I W (700 Meter): 28. Annika Jost 3:29; Kinderlauf Kids II M (1,4 Kilometer): 3. Paul Aumann 5:24, 4. Ahmad Sheykhzade 5:32, 14. Tobias Rock 6:06, 26. Julian Karg 6:36; Kinderlauf Kids III (1,4 Kilometer): 10. Felix Jost 5:42.

„20. mz3athlon“ in Steinheim/Murr: WSC: 1. Emma Aumann 8:18 Minuten, 2. Sophia Aumann 9:21; MSB: 2. Paul Aumann 7:36; Classic-Distanz (500 Meter Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen): 2. Simon Veit 1:00:57 Stunden (1. AK30), 3. Rainer Aumann 1:01:31 (1. AK40).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen