Mehr Pragmatik bei Suche

Lesedauer: 2 Min

Daniel Häfele
Daniel Häfele (Foto: Schwäbische Zeitung)

Sicher, die Deutsche Post mitsamt Bank im Container ist besser als überhaupt keine Filiale in Biberach. Doch bei den Problemen, die es bei der Suche nach einem dauerhaften Standort gibt, drängt sich die Frage auf: Ist die Post zu anspruchsvoll?

Bestimmte Größe der Fläche, problemlose Andienung mit Lastwagen, nicht zu nah bei einer Partneragentur sowie Parkplätze – und all das möglichst zentral. Wohl fast jeder Geschäftstreibende dürfte diese Wünsche haben. Doch ein Ideal ist eben nur schwer zu erreichen.

Stattdessen wäre es hilfreich, an die Sache pragmatischer heranzugehen. Erst eruieren, was es an Immobilien gibt und das Filialkonzept drauf hin anpassen. Vielleicht kommt dabei ein Kompromiss heraus. Dieser dürfte aber deutlich angenehmer für die Kunden sein als die Containerlösung.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen