Manuel Münst gewinnt SZ-Wahl

Lesedauer: 1 Min

Manuel Münst (rechts) vom SV Ringschnait hat die SZ-Wahl zum Sportler des Monats April gewonnen.
Manuel Münst (rechts) vom SV Ringschnait hat die SZ-Wahl zum Sportler des Monats April gewonnen. (Foto: Archiv: VS)

Der Fußballer Manuel Münst vom SV Ringschnait hat die SZ-Wahl zum Sportler des Monats April gewonnen. Der Stürmer des Bezirksligisten erhielt rund 65 Prozent der abgegebenen Stimmen bei der Internetabstimmung auf www.schwäbische.de. Münst hatte im April mit Ringschnait die Partie gegen die SF Schwendi mit 5:4 gewonnen und dabei alle fünf Treffer für den SVR markiert. Der American Footballer Michael van Deripe (Biberach Beavers), der rund 27 Prozent der Stimmen bekam, belegte Platz zwei bei der SZ-Wahl.

Dahinter reihten sich die Nachwuchsfußballerin Vera Ellgass (SV Alberweiler), der Leichtathlet Richard Oswald (TSV Riedlingen), der Tischtennisprofi Simon Gauzy (TTF Liebherr Ochsenhausen) und der Motorradprofi Sandro Cortese aus Berkheim ein.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen