Märchenhaftes Musical für Kinder

Lesedauer: 2 Min
„Der gestiefelte Kater“ wird in Biberach aufgeführt.
„Der gestiefelte Kater“ wird in Biberach aufgeführt. (Foto: pr)
Schwäbische Zeitung

Eintrittskarten sind beim Kartenservice im Biberacher Rathaus am Donnerstag und Freitag von 8.30 bis 12.30 und 14 bis 17 Uhr, erhältlich. Online gibt es Tickets unter www.kartenservice-biberach.de. Telefonische Kartenbestellung ist bei Schwäbisch Media unter Telefon 0751/29 555 777 möglich.

Die Musikbühne Mannheim führt am Freitag, 3. Januar, um 15 Uhr in der Stadthalle Biberach das Märchen „Der gestiefelte Kater“ auf. Das bekannte Märchen der Brüder Grimm erzählt die Geschichte des jungen Heiner und wie er es mithilfe seines „Erbes“ als Jüngstgeborener ganz nach oben schafft. Tatsächlich bekommt er nach dem Tod seines Vaters nicht die Mühle oder wenigstens – als Arbeitstier – einen Esel, sondern einen frechen Kater. Der Kater versucht alles, um dem jungen Mann den Start in ein glückliches und wohlhabendes Leben zu ermöglichen. Eberhard Streul, Mitgründer und Hausautor der Musikbühne Mannheim, hat aus der Geschichte ein Musical für die ganze Familie gemacht, zu dem die erfolgreiche Mannheimer Popakademie-Absolventin Marie-Christin Sommer die bühnenwirksame Musik komponiert hat. Regie führt der Leiter des Schwetzinger Theaters am Puls, Joerg Steve Mohr. Kinder aus dem Publikum können als kleine Katzen verkleidet den gestiefelten Kater unterstützen und beraten ihn bei seinen Streichen – selbstverständlich in Katzensprache. Das Stück ist geeignet für Kinder ab fünf Jahren und die ganze Familie.

Eintrittskarten sind beim Kartenservice im Biberacher Rathaus am Donnerstag und Freitag von 8.30 bis 12.30 und 14 bis 17 Uhr, erhältlich. Online gibt es Tickets unter www.kartenservice-biberach.de. Telefonische Kartenbestellung ist bei Schwäbisch Media unter Telefon 0751/29 555 777 möglich.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen