KSC Biberach verliert gegen SG Schussen II

Lesedauer: 1 Min
 Die Bezirksklasse-Kegler des KSC Biberach haben zum Auftakt der Saison 2020/21 bei der SG Schussen II mit 1:5 (1791:1970) verlo
Die Bezirksklasse-Kegler des KSC Biberach haben zum Auftakt der Saison 2020/21 bei der SG Schussen II mit 1:5 (1791:1970) verloren. (Foto: Archiv: Privat)
Schwäbische Zeitung

Die Bezirksklasse-Kegler des KSC Biberach haben zum Auftakt der Saison 2020/21 bei der SG Schussen II mit 1:5 (1791:1970) verloren.

Gleich zu Beginn des Spiels mussten die Biberacher Wolfgang Schmidt (400/0) und Nino Chioditti (466/0) Federn lassen. Im zweiten Durchgang konnte Christopher Burde (477/1) den Ehrenpunkt für den KSC erspielen. Andreas Hirner (448/0) musste sich geschlagen geben und so war die KSC-Niederlage besiegelt.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen