Kreissparkasse unterstützt Fußballnachwuchs

Lesedauer: 2 Min
 Martin Bücher (links) und Hubert Deutsch besiegeln ihre Zusammenarbeit.
Martin Bücher (links) und Hubert Deutsch besiegeln ihre Zusammenarbeit. (Foto: Kreissparkasse Biberach)
Schwäbische Zeitung

Vorn auf den leuchtenden Trikots der Fußball-Torspieler-Talente steht in großen roten Buchstaben der Name des Sponsors: Kreissparkasse Biberach. Gemeinsam mit ihrer Stiftung pro bono BC ist sie einer der wichtigsten Finanzpartner der Pro-Keeper-Akademie von Hubert und Thomas Deutsch aus Riedlingen.

Die Brüder, beide ehemalige erfolgreiche Fußballer, haben sich zum Ziel gesetzt, Fußball-Torspieler-Talente zu entdecken und fördern. Um dieses zu erreichen, wurde jetzt ein Sponsoringvertrag mit der Kreissparkasse Biberach unterschrieben. Er sieht vor, dass sie die Pro-Keeper-Akademie in den drei Vertragsjahren mit jeweils 5000 Euro unterstützt.

Mit dem Geld werden junge Fußball-Torspieler-Talente in der Region gefördert. „Sport macht nicht nur Spaß, sondern motiviert zu Leistungen, stärkt den Teamgeist und vermittelt Werte wie Fairplay, Toleranz sowie Respekt“, erläutert Vorstandsvorsitzender Martin Bücher das Engagement der Kreissparkasse Biberach. „Wenn dann noch junge Talente entdeckt und gefördert werden, ist unser Geld gut angelegt.“

Die Akademie begleitet junge, talentierte Torspieler und Torspielerinnen aus der Region Oberschwaben auf dem Weg zum höherklassigen Fußball. Bei Torspielertagen und in individuellen Trainings unterstützt sie die Nachwuchstalente sowohl sportlich als auch in ihrer Persönlichkeitsentwicklung.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen