Kreisliga B I: Sparprogramm am 22. Spieltag

Lesedauer: 2 Min
 Das ohnehin schon sehr spärliche Programm ist am 22. Spieltag der Fußball-Kreisliga B I noch weiter gekürzt worden.
Das ohnehin schon sehr spärliche Programm ist am 22. Spieltag der Fußball-Kreisliga B I noch weiter gekürzt worden. (Foto: colourbox.com)
Gerhard Kirchenmaier

Das ohnehin schon sehr spärliche Programm ist am 22. Spieltag der Fußball-Kreisliga B I noch weiter gekürzt worden. Tabellenführer FV Biberach II kam durch die Spielabsage des SV Steinhausen II kampflos an die Punkte. Bei den zwei übrig gebliebenen Partien setzten sich jeweils die favorisierten Teams mehr oder weniger klar durch.

SV Ringschnait II – SG Warthausen/Birkenhard II 0:1 (0:0). Die Gäste waren die spieltechnisch bessere Mannschaft, die Heimelf konnte dies aber durch viel Einsatz wettmachen und lange mithalten. Tor: Bernhard Huchler (52.).

TSV Ummendorf II – TSV Kirchberg II 1:4 (0:2). Wie im Spiel der ersten Mannschaften waren die Gäste an diesem Tag die bessere Mannschaft. Den Hoffnungen der Heimelf auf einen Punktgewinn schoben die Gäste schnell den Riegel vor. Tore: 0:1 Daniel Tittiser (16.), 0:2 Stefan Span (40.), 1:2 Patrick Mondoca (57.), 1:3 Manfred Dengel (66.), 1:4 Martin Schnurr (80.).

FV Biberach II – Steinhausen II. Ausgefallen aufgrund Spielermangels beim SV Steinhausen II. Spielwertung: 3:0.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen