Jugendalpinisten am Känzele Klettersteig

Lesedauer: 1 Min
 Jugendalpinisten erklimmen mit Erfolg den Känzele Klettersteig.
Jugendalpinisten erklimmen mit Erfolg den Känzele Klettersteig. (Foto: Philippe Pieper)
Schwäbische Zeitung

Die Jugendabteilung des Deutschen Alpinenvereins (JDAV) Biberach hat einen Tagesausflug zu den Bregenzer Kanzelfelsen gemacht. Rund 15 Jugendliche verbrachten einen Tag am Klettersteig.

„Ich hatte noch nie so viel Luft unter den Füßen – es war anstrengend aber hat viel Spaß gemacht“, sagte der 12-jährige Felix R. aus Ummendorf. In Kleingruppen bezwangen die Teilnehmer den abgesicherten Steig.

Die 250 Höhenmeter wurden mehrfach mit unterschiedlichen Varianten am Konglomerat-Felsen und mit Tritthilfen erklommen. Die Jungalpinisten sammelten bekamen die Möglichkeit neue Erfahrungen zu sammeln.

Einen weiteren Klettertag bietet der JDAV am Samstag, 9. September, an der Laupheimer Brücke an. Weitere Informationen unter: alpenverein-biberach.de/jugend.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen