Johannes Burghart übernimmt Führung

Lesedauer: 3 Min

Karl Schöllhorn vom SV Haslach erzielte ein Spitzenergebnis.
Karl Schöllhorn vom SV Haslach erzielte ein Spitzenergebnis. (Foto: Nekrasov Andrey)

Die Altersrunde des Schützenkreis Biberach-Iller zeigt, dass die Auflageschützen langsam aufholen. Karl Schöllhorn vom SV Haslach erzielte beim Luftgewehr Auflage mit 314,4 Ringen ein Spitzenergebnis. Der Illerbacher Johannes Burghart konnte mit seinen 313,1 Ringen als Einziger dagegenhalten. Burghart übernahm in der Gesamtwertung die Führung vor Karl Schöllhorn. Mit der Luftpistole aufgelegt waren der Erolzheimer Wolfgang Heppler mit 300,2 und Johannes Burghart mit 299,3 Ringen die besten Akteure. Die Führung behielt noch der Dettinger Siegfried Buchenberg.

Bei den Freihandschützen änderte sich nichts. Hartmut Losert (SV Oberstetten) erzielte mit 396,6 Ringen das beste Ergebnis und führt weiter die Wertung an. Ihm am nächsten kam der Birkenharder Bernd Friedmann mit 394,9 Ringen. In der nächsthöheren Altersklasse war der Roter Gerhard Kohlmus mit 175,0 Ringen bester Schütze. In diesen Klassen wird sich nicht mehr viel ändern. Dagegen werden die Auflagedisziplinen noch für Spannung sorgen.

Platzierungen nach dem zweiten Durchgang:

Jahrgang 1977 bis 1958: 1. Hartmut Losert, SV Oberstetten, 801,5 Ringe; 2. Bernd Friedmann, SV Birkenhard, 795,6; 3. Klaus Fleschhut, SV Illerbachen, 754,0; 4. Eugen Wohlhüter, SV Sinningen, 751,9; 5. Wolfgang Heppler, SGi Erolzheim, 738,9. Jahrgang 1957 und älter: 1. Gerhard Kohlmus, SV Rot, 347,7 Ringe; 2. Josef Schulheiß, SV Oberstetten, 339,6; 3. Robert Hecht, SV Birkenhard, 308,8; 4. Ernst Müller, SV Ringschnait, 305,1. Auflage Luftgewehr: 1. Johannes Burghart, SV Illerbachen, 625,2 Ringe; 2. Karl Schöllhorn, SV Haslach, 624,3; 3. Robert Dorf, SV Haslach, 619,5; 4. Günter Krahl, SV Laupheim, 615,7; 5. Franz Sax, SGi Erolzheim, 614,9. Auflage Luftpistole: 1. Siegfried Buchenberg, SA Dettingen, 601,2 Ringe; 2. Johannes Burghart, SV Illerbachen, 598,1; 3. Wolfgang Heppler, SGi Erolzheim, 597,0; 4. Lydia Baier, SV Oberstetten, 589,8; 5. Anton Högerle, SA Dettingen 589,1.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen