Jetzt fürs Hölzle anmelden

Lesedauer: 2 Min

Das Hölzle bietet Kindern und Jugendlichen von drei bis 15 Jahren ein Sommerferienprogramm am Stadtrand von Biberach.
Das Hölzle bietet Kindern und Jugendlichen von drei bis 15 Jahren ein Sommerferienprogramm am Stadtrand von Biberach. (Foto: Hölzle)
Schwäbische Zeitung

Das Hölzle bietet Kindern und Jugendlichen spannende Sommerferientage am Stadtrand von Biberach. Die Anmeldung findet am Mittwoch, 14. März, von 16 bis 19 Uhr im Martin-Luther-Gemeindehaus statt. Zudem ist die Online-Anmeldung ab diesem Tag möglich. Für Schnellentschlossene gibt es einen Frühbucherrabatt auf Anmeldungen bis Ende April.

Das Hölzle ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen drei und 15 Jahren. Eröffnungssonntag ist am 29. Juli, die drei Abschnitte sind vom 30. Juli bis 11. August, vom 13. bis 25. August und vom 27. August bis 8. September. Morgens und abends fahren die hölzleeigenen Buslinien. Für die Kinder von fünf bis 14 Jahren gibt es ein zweiwöchiges ganztägiges Programm. Drei- bis Fünfjährige werden halbtags in der Kleinkindgruppe betreut, 14-Jährige erleben ein Action-Gruppenprogramm mit Drei-Tagestour. Für Teenager zwischen 13 und 15 Jahren gibt es vom 27. August bis 6. September das Hölzle-Camp mit Übernachtung auf dem Zeltplatz Winterreute.

Für Kinder mit Behinderung wird die inklusive Stadtranderholung in Kooperation mit der Lebenshilfe Biberach angeboten. In allen drei Abschnitten gibt es freie Plätze bei der Lebenshilfe. Finanzielle Unterstützung kann bei der Anmeldung vor Ort am 14. März beim Hölzle-Verein beantragt werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen