Impfen ohne Termin im Biberacher Rathaus möglich

 Am Samstag, 16. Oktober, kann man sich im Biberacher Rathaus ohne Termin impfen lassen.
Am Samstag, 16. Oktober, kann man sich im Biberacher Rathaus ohne Termin impfen lassen. (Foto: Bernd Weißbrod/dpa)
Schwäbische Zeitung

Im Biberacher Rathaus können sich Interessierte am Samstag, 16. Oktober, von 9 bis 12 Uhr mit den Impfstoffen von Biontech oder Johnson & Johnson gegen Covid-19 impfen lassen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Daher steht auch einem spontanen Entschluss zur Impfung, vor oder nach einem Besuch auf dem Wochenmarkt oder dem Einkaufsbummel, nichts im Weg. Mitgebracht werden sollten der Personalausweis und, wenn möglich, der Impfpass. Die Aktion wurde von der Stadt Biberach und dem mobilen Impfteam des DRK-Kreisverbands Biberach organisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen